Ingenieurbüro für Wärmebildtechnik und Energieberatung Jülich / Nordrhein-Westfalen THERMOMETRICS ® Alle Rechte vorbehalten info@thermometrics.de (02461) 58773 Über uns Thermografie Einsatzgebiete Beispiele Leistungen Impressum
In der Human- und Veterinärmedizin ist die Thermografie ein junges, nicht invasives Diagnose-Hilfsmittel; berührungslos und ohne Strahlenbelastung! Ist z.B. die Hauttemperatur bei einem Menschen nicht mittensymmetrisch und nimmt nicht vom Kopf zu den Füßen hin ab oder weist gar lokal Auffälligkeiten auf, kann dies für den Arzt ein frühzeitiges Indiz für eine pathologische Veränderung sein. Mit der Regula- tionsthermografie nach ROST untersucht man z.B. die Reaktion des Körpers auf einen Tempera- turreiz. Lokale Hypo- oder Hyperregulationen an bestimmten Stellen auf der Körperoberfläche (Headsche Zonen) können korrelieren mit krank- haften Veränderungen innerer Organe, was anderweit nur schwierig und häufig erst wesentlich später diagnostizierbar ist.   Die Fotomontage von drei unterschiedlich gut durchbluteten Händen zeigt den Verlauf von Blutgefäßen und die abschnürende Wirkung zu enger Ringe (oben Mitte).
Temperaturverteilung o.B.
Unterschiedliche Durchblutung